HOME > Allgemein > Neue Wäschereitechnik für die Eislöwen

Neue Wäschereitechnik für die Eislöwen

15-09-15_Übergabe_315-09-15_Übergabe_2

Für Eislöwen-Mannschaftsbetreuer Lennart Halling war heute Feiertag: Denn die Firma Wäscherei-Technik Engelmann übergab am Dienstag zwei nagelneue Waschmaschinen sowie einen Trockner der Firma Electrolux Professional an die Dresdner Eislöwen.

„Beim Sponsorenabend des Club 1909 kamen wir mit den Dresdner Eislöwen intensiv ins Gespräch und haben sofort einen Ansatzpunkt für eine Kooperation gesehen. Als Dresdner Unternehmen ist es uns wichtig, etwas für den Sport in der Region zu tun. Hinzu kommt, dass nicht nur der Eissportclub Dresden ein Jubiläum begeht, sondern auch wir unser 15-jähriges Bestehen feiern. Wir engagieren uns sehr gern für den Eishockeysport und wollen die Partnerschaft langfristig anlegen“, sagt Sven Engelmann, dessen Betrieb seit nunmehr 15 Jahren in Dresden besteht.

„Wir freuen uns sehr über die Unterstützung. Für uns ist es wichtig, dass die Maschinen zuverlässig ihren Dienst verrichten, damit zum Training oder zum Spiel alle Spieler pünktlich mit frischen Trikots ausgerüstet werden können. Dass dabei noch bewusst ökologisch mit den natürlichen Ressourcen umgegangen wird, garantiert Electrolux Professional mit seiner innovativen Wäschereitechnik“, sagt Mannschaftsbetreuer Lennart Halling.