HOME > Allgemein > Timo Walther verlängert in Dresden

Timo Walther verlängert in Dresden

Timo_Walther

Timo Walther verlängert in Dresden

Die Dresdner Eislöwen setzen auch in der kommenden Saison auf Timo Walther. Der 20-Jährige absolvierte in der letzten Spielzeit insgesamt 46 Partien, erzielte drei Tore und gab fünf Assists. Vor seinem Wechsel nach Dresden spielte er in der nordamerikanischen Nachwuchsliga NAHL für die Minnesota Magicians. In der Schüler-Bundesliga war Walther zuvor für den ECC Preußen Juniors Berlin und die Jungadler Mannheim aktiv.

Geboren im thailändischen Bangkok als Sohn eines Diplomaten-Ehepaares hat Walther trotz seines jungen Alters schon verschiedenste Kulturen erlebt. Im kanadischen Toronto fing er im Alter von vier Jahren mit dem Hockeyspielen an. Nach einer Zeit in Berlin und Peking entschied er sich, den Weg im deutschen Eishockey-Nachwuchs fortzusetzen.

Eislöwen-Cheftrainer Jochen Molling: „Timo ist ein absolut zielstrebiger und fleißiger Spieler, der immer im Sinne der Mannschaft arbeitet. Im letzten Jahr hat er in Dresden die ersten Schritte im Männerbereich gemacht. Nun gilt es, die Entwicklung fortzusetzen. Wir freuen uns, dass er auch künftig zu unserem Team gehört.“

Timo Walther: „Der Wechsel nach Dresden war rückblickend die absolut richtige Entscheidung. Ich konnte erste Erfahrungen im Männerbereich sammeln, war darüber hinaus für die U-Nationalmannschaft im Einsatz. Jetzt gilt es für mich den nächsten Schritt zu gehen, mir mehr Eiszeiten zu erarbeiten. Ich denke, dass die Bedingungen am Standort perfekt dafür sind.“