HOME > Allgemein > DREWAG Winterwelt: Ticketverkauf gestartet

DREWAG Winterwelt: Ticketverkauf gestartet

DREWAG Winterwelt: Ticketverkauf gestartet / Radio Dresden Eisdisco & Feldschlößchen Frühschoppen

Erstmalig verwandelt sich das Rudolf-Harbig-Stadion Dresden im Januar 2020 für fast eine Woche in die DREWAG Winterwelt. Direkt im Anschluss an das HOCKEY OPEN AIR 2020 wartet vom 5. bis 11. Januar 2020 ein buntes Programm auf die Besucher.

Seit Anfang Dezember können Tickets für das eisige Vergnügen über den Ticketanbieter etix sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Karten für 3,5 Stunden Eislaufspaß gibt es zum Preis von sieben Euro. Schlitt- und Gleitschuhe sowie Eislaufhilfen können vor Ort ausgeliehen werden.

Zum Start der DREWAG Winterwelt steigt am Sonntag, 5. Januar ab 19.30 Uhr die große Radio Dresden Eisdicso mit DJ Christian Bieselt. Zum großen Finale laden die Wildecker Herzbuben am Samstag, 11. Januar ab 10 Uhr zum Feldschlößchen Frühschoppen.

Eva Wagner, Eislöwen Event GmbH: „Mit der Unterstützung unserer Partner konnten wir das Programm für die Woche weiter ausbauen. Die Radio Dresden Eisdisco und der Feldschlößchen Frühschoppen bilden den perfekten Rahmen für die DREWAG Winterwelt. Da beim Ticketkauf kein fester Termin ausgewählt werden muss, bietet sich die Eintrittskarte auch als ideales Nikolaus-Geschenk an.“

In Abstimmung mit den Schulen und Kitas der Stadt Dresden wurden an einzelnen Tagen exklusive Zeiten nur für die jüngsten Eisläufer geblockt. Auch die Sportschüler und der Eishockeynachwuchs kommen auf ihre Kosten. Gemeinsam mit der DREWAG und der Stadion Dresden Projektgesellschaft werden zudem weitere Höhepunkte wie eine Autogrammstunde mit den Dresdner Eislöwen am Mittwoch, 8. Januar umgesetzt. Zudem verlost die DREWAG ein exklusives Eislauftraining mit den Kufencracks und Stadionführungen.

Die von einem Winterdorf mit Eventmodulen und Cateringangeboten umrandete Eisfläche bietet ideale Voraussetzungen für Firmen-, Vereins- oder Teamevents sowie Incentives von 50 bis 400 Personen.

Weitere Informationen: www.drewag-winterwelt.de