Westminster unterstützt

Westminster unterstützt

Westminster unterstützt Eislöwen-Supporter-Tickets

Seit dem 13. März können sogenannte Eislöwen-Supporter-Tickets erworben werden. Die Aktion wurde ins Leben gerufen, nachdem die Dresdner Eislöwen zahlreiche Anfragen von Fans und Sponsoren erreichten, ob – beispielsweise durch Spenden der Ticketpreise – eine finanzielle Unterstützung möglich wäre. Nicht nur die Profi-Mannschaft ist von den Corona-Auswirkungen beeinträchtigt, sondern auch der Stammverein Eissportclub Dresden e.V.. Aus diesem Grund geht auch ein Teil der Einnahmen an den ESCD.

Die Eislöwen-Supporter-Tickets fanden auch großen Anklang bei den Partnern der Blau-Weißen. Die Westminster Unternehmensgruppe, um den geschäftsführenden Gesellschafter Marian Ziburske, wird beim Erreichen von 4.412 Tickets insgesamt 15.000 Euro dem Eishockeystandort Dresden zukommen lassen. Bis zu diesem Ziel der imaginären ausverkauften Halle, wird es weitere Etappen geben, die von einem Eislöwen-Partner unterstützt werden.

Zur Verfügung stehen Tickets in den Kategorien Bronze (5 Euro), Silber (10 Euro) und Gold (20 Euro) und können über etix und den Fanshop erworben werden.

Marian Ziburske, geschäftsführender Gesellschafter der Westminster Unternehmensgruppe: „Es ist uns ein großes Anliegen den Eishockeystandort Dresden zusätzlich zu unterstützen. Die vorzeitige Beendigung der Saison kam überraschend, aber es war die vernünftigste Entscheidung. Es zeugt von einer starken Moral, dass die Eishockeybranche Vorreiter war und dass sie die Situation richtig eingeschätzt hat. Die Idee mit den Eislöwen-Supporter-Tickets zeigt, wie die Eislöwen-Familie zusammenhält. Dies ist in der schwierigen Zeit mehr als beachtlich und muss weiter unterstützt werden, sodass sich Westminster an der Aktion beteiligen wird.“

Maik Walsdorf, Geschäftsführer Dresdner Eislöwen: „Auf die Initiative von Marian Ziburske und Westminster konnten wir die Eislöwen-Supporter-Aktion erweitern. In den nächsten Tagen werden sich noch weitere Partner anschließen. Wir schätzen es sehr, dass trotz der aktuellen Gegebenheiten, unsere Partner auf uns zugekommen sind, damit der Standort Dresden unterstützt werden kann. Zusätzlich geben wir mit der Aktion einen Spieler für die kommende Saison bekannt. An dieser Stelle möchte ich mich im Namen der Dresdner Eislöwen bei allen Fans und Unterstützern bedanken!“

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11