Spielabbruch im dritten Test

Das Testspiel beim tschechischen Zweitligisten HC Benátky nad Jizerou wurde nach 50. Minuten beim Stand von 6:2 vorzeitig durch die Schiedsrichter abgebrochen. Grund: Die Sicherheit der Spieler konnte aufgrund der zunehmenden Härte im Spiel nicht mehr gewährleistet werden.

Dritter Test für die Eislöwen

Nächste Partie in der Vorbereitung auf die neue DEL2-Saison. Am Dienstag, 19. August um 18 Uhr bestreiten die Dresdner Eislöwen ein weiteres Testspiel beim tschechischen Zweitligisten HC Benátky nad Jizerou.