Eislöwen starten in Bad Nauheim ins neue Jahr

Eislöwen starten in Bad Nauheim ins neue Jahr

Mit dem Auswärtsspiel beim EC Bad Nauheim beginnt für die Dresdner Eislöwen am Sonntag das Jahr 2021. Es wird der zweite Vergleich in dieser Saison. Das erste Duell hatten die Blau-Weißen zu Hause mit 2:3 nach Verlängerung verloren. Gespielt wird in Bad Nauheim um 17:00 Uhr. SpradeTV überträgt live.

Die Eislöwen warten noch immer auf das erste Erfolgserlebnis auswärts. Mit Bad Nauheim trifft die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmannnun ausgerechnet das stärkste Heimteam der DEL2. Für den 53-Jährigen wird es das erste Gastspiel als Eislöwen-Trainer.

Andreas Brockmann: „Ein sehr schweres Spiel, Bad Nauheim ist zu Hause sehr gefährlich. Sie schießen viele Tore und kassieren nur wenige. Das 0:8 gegen Kassel war da eine Ausnahme. Aber wir sind gut vorbereitet und fahren natürlich nach Bad Nauheim, um das Spiel zu gewinnen.“

Die Erinnerungen der Eislöwen an Bad Nauheim sind gut. In der vergangenen Saison konntein beiden Auswärtsspielen in der regulären Saison gepunktet werden. Dazu legten die Eislöwen durch den 5:4-Erfolg im ersten Spiel der Pre-Playoffs den Grundstein zum Einzug ins Playoff-Viertelfinale.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11