VIMODROM wird Eislöwen-Partner

VIMODROM wird Eislöwen-Partner

Die Dresdner Eislöwen haben mit VIMODROM einen neuen Partner für sich gewinnen können. Der Eislöwen-Partner steht für ein innovatives und zeitsparendes Fitnesskonzept. Nur 2x 10 Minuten pro Woche reichen dabei aus. Es wird auf eine revolutionäre Technologie gesetzt, welche aus der russischen Raumfahrt stammt, das Vibrationstraining. Diese Technologie, gepaart mit intensiver Einzelbetreuung, bietet eine perfekte Grundlage um optimale Trainingsresultate zu erreichen.

Die Spieler der Dresdner Eislöwen nutzen das Angebot im VIMODROM, um einen weiteren Trainingsaspekt einfließen zu lassen und die Tiefenmuskulatur anzuregen. Der Eislöwen-Partner wird auf der Präsentationskleidung der Mannschaft zu sehen sein und die Videoproduktionen unterstützen.

Christian Zeidler, Inhaber und Geschäftsführer VIMODROM: „Wir freuen uns ab sofort Teil der Eislöwen-Familie zu sein. Wir sind uns sicher, dass wir mit unserem Fitnesskonzept den Eishockeyprofis einen weiteren Trainingsaspekt bieten, den sie so vorher noch nicht kannten. Unser Training ist zeitsparend, intensiv und wirkungsvoll. Genau das Richtige für Freizeit-, Amateur- und Profisportler.“

Steve Maschik, Leiter Marketing & Sponsoring Dresdner Eislöwen: „Bereits im Sommertraining haben einige unserer Spieler das Angebot vom VIMODROM wahrgenommen. Es ist faszinierend, wie intensiv und zielgerichtet in diesen zehn Minuten Vibrationstraining gearbeitet wird. Wir freuen uns, dass VIMODROM die Eislöwen-Familie verstärkt und dabei hilft, das Training unserer Mannschaft weiter zu verbessern.“

Weitere Informationen zum neuen Eislöwen-Partner gibt es auf www.vimodrom.de.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11