Fanspieler Mrazek bleibt Eislöwe

Fanspieler Mrazek bleibt Eislöwe

Die Dresdner Eislöwen können ihren Fans ein besonderes Weihnachtsgeschenk bereiten. Fanspieler Matej Mrazek bleibt den Blau-Weißen eine weitere Saison erhalten und wird auch in der Spielzeit 2022/2023 für die Dresdner auf Torejagd gehen.

Der 21-Jährige spielt seine zweite Saison bei den Eislöwen, seine erste vollwertige Profi-Saison. Der gebürtige Tscheche hat den Dresdner Nachwuchs ab der U16 durchlaufen und sich mit starken Leistungen beim ESC Dresden für einen Profi-Vertrag empfohlen. In der vergangenen Saison konnte Mrazek seinen ersten DEL2-Treffer erzielen. In dieser Saison sind bisher in 20 Spielen zwei weitere Tore dazugekommen.

Vor der Saison wurde der sympathische Flügelstürmer mit überwältigender zum Fanspieler der Saison gewählt. Beim Warm-up vor den Heimspielen trägt Mrazek ein spezielles Trikot.

Matthias Roos, Sportdirektor Dresdner Eislöwen: „Matej ist ein schneller Außenstürmer, der noch lernt mit seinem Tempo umzugehen und dieses im Spiel optimal einzusetzen. Trotz seines großen Ehrgeizes und seines Willens täglich besser zu werden, steht der Spaß am Spiel bei ihm im Vordergrund. Wenn er sich diese Leichtigkeit an der Arbeit beibehält, wird er seine Leistungsfähigkeit weiter steigern. Er weiß, was er an Dresden und den Eislöwen hat und will etwas zurückgeben. Mit seiner herzlichen Art kommt er gut bei unseren Fans an. Zudem hat Matej in dieser Saison von den Trainern mehr Verantwortung bekommen und wird in Unterzahlsituationen eingesetzt. Er ist bereits jetzt ein Vorbild für unsere Nachwuchsspieler.“

Matej Mrazek, Angreifer Dresdner Eislöwen: „Ich freue mich, dass ich auch in der nächsten Saison für die Eislöwen spielen werde. Ich habe Dresden und den Eislöwen viel zu verdanken, bin hier zum Profi geworden. Ich will mich weiter verbessern, weiter lernen und dafür sehe ich hier die besten Voraussetzungen. Dazu hoffe ich dann auch bald wieder vor unseren Fans spielen zu können.“

Für die Saison 2022/2023 haben die Dresdner Eislöwen damit bereits neun Spieler offiziell unter Vertrag.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11