Sachsenderby in Weißwasser

Sachsenderby in Weißwasser

Im letzten Auswärtsspiel des Jahres 2021 wartet eine kurze Reise auf die Dresdner Eislöwen. Am Dienstagabend ist die Mannschaft von Trainer Andreas Brockmann zum Sachsenderby bei den Lausitzer Füchsen zu Gast. Gespielt wird 19:30 Uhr. SpradeTV überträgt LIVE.

Es wird der dritte Vergleich mit den Füchsen in dieser Saison. Zu Saisonbeginn unterlagen die Eislöwen in Weißwasser mit 2:3 nach Verlängerung. Das Heimspiel Anfang November ging klar mit 4:1 an die Blau-Weißen. Der letzte Sieg in Weißwasser gelang in der Spielzeit 2019/2020, als mit 7:3 gewonnen werden konnte. Für das Spiel am Dienstagabend müssen die Eislöwen ein anderes Gesicht zeigen, als bei der Heimspielniederlage gegen Bayreuth.

Andreas Brockmann, Cheftrainer Dresdner Eislöwen: „Wir haben gewisse Dinge angesprochen. Wichtig ist, dass am Dienstag die Einstellung stimmt und wir wieder unser Spiel spielen. Weißwasser hat zwei sehr starke Sturmreihen und mit Peter Quenneville und Hunter Garlent das vielleicht beste Sturmduo der Liga. Wir müssen alles reinwerfen und dann sehen wir, was rauskommt.“

Personell kann Brockmann dabei weiterhin aus dem Vollen schöpfen.

Geleitet wird das Sachsenderby von den Hauptschiedsrichtern Mischa Apel und Fynn-Marek Falten. Chris Otten und Tobias Treitl assistieren an den Linien.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11