Saisonauftakt gegen Ravensburg

Saisonauftakt gegen Ravensburg

Die Dresdner Eislöwen starten am Freitagabend mit dem Heimspiel gegen die Ravensburg Towerstars in die neue DEL2-Saison. Gespielt wird in der JOYNEXT Arena 19:30 Uhr. An der Abendkasse und online über Etix sind noch ausreichend Tickets verfügbar. Die Arenatüren und die Kasse öffnen 18:30 Uhr.

Mit dem ersten Saisonspiel am Freitag startet auch das neue Eislöwen-Tippspiel in der Eislöwen-App präsentiert von Job Bully.

Mit vier Siegen und zwei Niederlagen haben die Eislöwen ihre Saisonvorbereitung bestritten, davon alle drei Partien gegen DEL-Teams gewonnen. Die beiden Niederlagen setzte es gegen den DEL2-Kontrahenten Kassel.

Matthias Roos, Sportdirektor Dresdner Eislöwen: „Wir haben eine sehr bodenständige Mannschaft, die die Ergebnisse der Vorbereitung einzuschätzen und einzuordnen weiß. Da hebt nach den drei Siegen gegen Düsseldorf, Iserlohn und Frankfurt keiner ab. Genauso wenig haben unsere Jungs nach den Niederlagen gegen Kassel den Kopf nicht in den Sand gesteckt. Ab Freitag geht es nun um Punkte und die sammeln wir hoffentlich direkt gegen Ravensburg.“

Die Towerstars kommen dabei mit einem neuen Mann hinter der Bande. Tim Kehler hat zur neuen Saison die Geschicke als Trainer der Ravensburger übernommen. Kehler ist kein Unbekannter, trainierte in den vergangenen Spielzeiten die Kassel Huskies. Mit Ravensburg trainiert der 51-Jährige nun erneut ein Top-Team der DEL2.

Andreas Brockmann, Cheftrainer Dresdner Eislöwen: „Ravensburg gehört für mich zu den Top Vier Teams der Liga. Sie haben ihr Team aus der letzten Saison auch größtenteils zusammengehalten, aber mit Tim Kehler einen neuen Trainer. Er lässt einen ähnlichen Stil spielen, wie ich. Das sollte ein gutes spannendes Spiel werden.“

SpradeTV wird auch in der neuen Saison wieder live von allen DEL2-Spielen berichten.

Am Sonntag steht das erste Auswärtsspiel der neuen Spielzeit an. 16:30 Uhr wartet der EHC Freiburg.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11