HOME > Allgemein > Aktion zum Tag der Ersten Hilfe

Aktion zum Tag der Ersten Hilfe

DRE_HP_Aktion_ErsteHilfe

Am 12. September ist weltweiter Tag der Ersten Hilfe. Jedes Unternehmen ist gesetzlich dazu verpflichtet, eine Ersthelferquote von mindestens zehn Prozent vorzuhalten, um für den Notfall bereit zu sein und reagieren zu können.

Gemeinsam mit unserem Premium-Partner perplex Holding & Consulting GmbH und dessen Arbeitsschutzdiensleister RENTA.tec GmbH haben wir eine Aktion ins Leben gerufen, die Thematik Erste Hilfe zu fördern und in den Fokus zu stellen.

Die RENTA.tec bietet Unternehmen ab acht Teilnehmern eine kostenlose Inhouse-Schulung an. Gleichzeitig wird Unternehmen, die nur Einzelpersonen ausbilden möchten, empfohlen, diese zu festen Terminen in den Räumlichkeiten der EnergieVerbund Arena ausbilden zu lassen. Bis Jahresende wird dazu eine Vielzahl von Veranstaltungsterminen angeboten.

Für alle Anmeldungen bis zum 31. Oktober 2020 und einer erfolgten Ausbildung bis zum 31. Dezember 2020 spendet die perplex Unternehmensgruppe je Teilnehmer dem Nachwuchs der Dresdner Eislöwen zehn Euro.

Maik Walsdorf, Geschäftsführer Dresdner Eislöwen: „Im Namen der Dresdner Eislöwen und des Vereins bedanke ich mich für die Unterstützung unseres Premium-Partners perplex Holding & Consulting GmbH und der RENTA.tec GmbH bei dieser wichtigen Aktion. Ich möchte an dieser Stelle alle Sponsoren, Partner und Begleiter des Dresdner Eishockeys aufrufen, dieses Angebot anzunehmen, um im Ernstfall Menschenleben retten zu können und auch unseren Nachwuchs zu unterstützen.“

Die Dresdner Eislöwen bitten alle Sponsoren und Unternehmen ihren etwaigen Bedarf zu prüfen und den Dresdner Eishockey-Nachwuchs mit diesem Projekt zu unterstützen.

Anmeldungen und Rückfragen an office@eisloewen.com