Allgemein

4:1-Sieg vor ausverkauftem Haus Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen den EC Bad Nauheim mit 4:1 (0:1; 3:0; 1:0) gewonnen. Cheftrainer Rico Rossi musste weiterhin auf Stürmer Elvijs Biezais (Oberkörperverletzung) verzichten. Vor ausverkauftem Haus starteten beide Teams schwungvoll ins Spiel. Die Dresdner Eislöwen riski

Weihnachtszeit ist Eishockeyzeit und dennoch auch die Zeit der Stille und Besinnung. Die Dresdner Eislöwen wünschen allen Fans, Sponsoren, Partnern, Unterstützern und allen, denen das Dresdner Eishockey am Herzen liegt, ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest im Kreise der Liebsten! Wir hoffen, dass wir uns zum letzten Heimspiel des

Niederlage in Kassel Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel bei den Kassel Huskies mit 3:7 (1:5; 1:2; 1:0) verloren. Stürmer Elvijs Biezais und Tom Knobloch (beide Oberkörperverletzung) fehlten weiterhin. 120 blau-weiße Anhänger nahmen den Weg nach Kassel am heutigen Sonntagabend auf sich, aber ihre Dresdner Eislöwen fanden

Eislöwen feiern Derbysieg vor ausverkauftem Haus Die Dresdner Eislöwen haben das Sachsenderby gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 5:3 (3:1; 1:1; 1:1) gewonnen. Cheftrainer Rico Rossi musste weiterhin auf den Einsatz der Stürmer Elvijs Biezais und Tom Knobloch (beide Oberkörperverletzung) verzichten. Arne Uplegger kehrte in den Kader

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11