Westminster übergibt Spendenscheck

Westminster übergibt Spendenscheck

Westminster übergibt Scheck und Trikotsatz an den Eislöwen-Nachwuchs

Zu Weihnachten machte die Westminster Unternehmensgruppe dem Eissportclub Dresden e.V. – den „Eislöwen-Juniors“ – eine ganz besondere Freude: Mit einer Spende von 10.000 Euro unterstützt der Hauptsponsor der Dresdner Eislöwen die Nachwuchsförderung am Eishockeystandort Dresden. Ziel ist es, den Eishockeysport auch künftig erfolgreich zu entwickeln. Im Rahmen des Westminster Gamedays am Freitag, 20. Dezember übergab Juliane Arlt als Vertreterin der Westminster Unternehmensgruppe den symbolischen Scheck an Lutz Leuthold, Vizepräsident des Eissportclub Dresden e.V. und Lars Stohmann, Schatzmeister des Eissportclub Dresden e.V.. Zusätzlich erhält die U17 und die U20 jeweils einen neuen Trikotsatz. Ebenfalls zur Verfügung gestellt von der Westminster Unternehmensgruppe.

Lutz Leuthold, Vizepräsident Eissportclub Dresden e.V.: „Wir danken Westminster für das großzügige Engagement! Die Spende an unseren Nachwuchs unterstreicht die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen dem Stammverein und der Unternehmensgruppe sowie die gemeinsame Überzeugung, das Nachwuchskonzept am Standort weiterzuentwickeln.“

Der Eissportclub Dresden e.V. und die Dresdner Eislöwen bedanken sich für die Unterstützung der Westminster Unternehmensgruppe – ein tolles Investment in die Zukunft des Nachwuchses und die Entwicklung des Eishockysports in Dresden!

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11