Flade und Vieregge nominiert

Flade und Vieregge nominiert

Lucas Flade

Große Ehre für zwei junge Eislöwen-Talente: Lucas Flade steht im Aufgebot der U19-Nationalmannschaft für ein 5-Nationen-Turnier in Berlin. Die deutsche U19-Nationalmannschaft trifft unter der Leitung von U20-Bundestrainer Tobias Abstreiter vom 3. bis 8. Februar 2020 auf die Tschechische Republik, Schweiz, Schweden und Finnland.

Auf Vorschlag des U18-Bundesnachwuchstrainers Steffen Ziesche wurde zudem Nick Jordan Vieregge zum „Vlado Dzurilla Turnier“ der U18-Nationalmannschaft in Piestany (Slowakei) eingeladen. Das Turnier findet vom 04. bis 08. Februar 2020 statt. Neben Deutschland nehmen die U18-Mannschaften aus der Schweiz, Slowakei und Weißrussland teil.

Lucas Flade: Ich freue mich sehr über die Nominierung und bin stolz, wieder für die U-Nationalmannschaft spielen zu dürfen. Ich hoffe, dass ich mich für die U20-Weltmeisterschaft Ende des Jahres empfehlen kann und werde alles dafür geben!”

Nick Jordan Vieregge: Ich bin sehr dankbar für das Vertrauen in mich, obwohl ich in der zweiten Liga spiele. Mein großes Ziel ist es, mich durch dieses Turnier für die Weltmeisterschaft im April zu qualifizieren.”

Viel Erfolg, Lucas und Nick!

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11