Freiburg anstatt Bietigheim

Freiburg anstatt Bietigheim

Nach der kurzfristigen Verlegung des für den 27. November geplanten Auswärtsspiels bei den Bietigheim Steelers, werden die Dresdner Eislöwen dennoch keinen spielfreien Freitag haben. Das Team von Trainer Rico Rossi wird um 19:30 Uhr beim EHC Freiburg antreten. Beide Klubs und die Liga haben sich kurzfristig auf die Vorverlegung des ursprünglich am 20. Dezember angesetzten Spiels geeinigt.

Die Bietigheim Steelers wurden aufgrund mindestens eines positiven SARS-CoV-2-Befundes in häusliche Quarantäne geschickt. Gleiches für die Tölzer Löwen, die eigentlich in Freiburg gespielt hätten.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11