Förderlizenzspieler Dersch kommt aus Düsseldorf

Förderlizenzspieler Dersch kommt aus Düsseldorf

Alexander Dersch verstärkt die Defensive der Dresdner Eislöwen. Der 20-Jährige kommt per Förderlizenz vom DEL-Partner Düsseldorfer EG zu den Blau-Weißen. Dersch kennt die DEL2. In der vergangenen Saison spielte er als Förderlizenzspieler der DEG in 20 Partien für seinen Heimatverein EV Landshut. Alexander Dersch wird den Eislöwen am Sonntag gegen Bayreuth bereits zur Verfügung stehen.

Alexander Dersch: „Ich freue mich für die Eislöwen auflaufen zu können. In der Abwehr gibt es aktuell ein paar personelle Probleme, deshalb helfe ich gern aus.“

Marco Stichnoth, Sportlicher Berater Dresdner Eislöwen: „Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Düsseldorfer EG, die zuletzt auch Verletzungssorgen hatte und uns dennoch Alexander Dersch zur Verfügung stellt. Er ist ein sehr guter junger Spieler, den wir auf seinen nächsten Schritten begleiten wollen.“

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11