Eislöwe Flade im endgültigen WM-Kader

Eislöwe Flade im endgültigen WM-Kader

Dresdner Eigengewächs schafft den Sprung ins WM-Team: Der Deutsche Eishockeybund hat den finalen Kader für die U20-Weltmeisterschaft im kanadischen Edmonton bekanntgegeben. Lucas Flade von den Dresdner Eislöwen steht in diesem Aufgebot. Der 19-Jährige konnte sich in der Vorbereitung in Füssen für einen Platz im Kader empfehlen.

Für Lucas Flade wird es die zweite Teilnahme bei einer Juniorenweltmeisterschaft. 2019 war er Teil der deutschen U18-Auswahl bei der Division-1A-WM in Frankreich, wo er in fünf Spielen zwei Torvorlagen beisteuern konnte.

Lucas Flade: „Die WM ist eine große Chance auf internationaler Bühne zu zeigen, was man kann. Noch dazu ist die WM in Kanada, dem Mutterland des Eishockeys. Das ist etwas ganz Besonderes. Ich freue mich auf die Spiele gegen Hochkaräter, wie Finnland und Kanada. Ich glaube, ich werde eine Menge mitnehmen können von dieser Weltmeisterschaft.“

Die deutsche U20-Auswahl von Trainer Tobias Abstreiter trifft in der Vorrunde auf Gastgeber Kanada, Finnland, die Schweiz und die Slowakei. MagentaSport wird sowohl die Testspiele als auch die WM-Spiele der deutschen U20 live und kostenfrei übertragen.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11