Eislöwen bieten Dauerkarten-Ausgleich

Eislöwen bieten Dauerkarten-Ausgleich

Leider müssen die Dresdner Eislöwen noch mindestens bis Mitte Januar auf die Unterstützung ihrer Fans in der EnergieVerbund Arena verzichten. Aufgrund der Corona-Pandemie ist der Spielbetrieb in der DEL2 aktuell nur vor leeren Rängen möglich. Dennoch haben sich viele Eislöwen-Fans eine Dauerkarte für diese Saison gesichert. In Abstimmung mit den Fanbeauftragten haben die Eislöwen ein Modell zum Ausgleich für die Dauerkartenbesitzer entwickelt. Dieses sieht drei Optionen vor.

Option 1:
Als Dauerkartenbesitzer bietet ihr dem Club die größtmögliche Unterstützung. Ihr behaltet eure Dauerkarte und werdet sie auch bald in den Händen halten. Solange keine Zuschauer in die Arena dürfen, bekommt ihr diese Spiele per SpradeTV-Gutschein freigeschaltet. Zudem könnt ihr uns ein hochauflösendes Bild von euch zukommen lassen, aus welchem ein Pappaufsteller erstellt wird. Sobald Zuschauer wieder zugelassen werden, seid ihr die Ersten, die unter Berücksichtigung des Hygienekonzepts wieder in der Arena die Spiele der Eislöwen verfolgen können. Die möglichen Playoff- oder Playdown-Spiele werden in der Dauerkarte inkludiert sein und im Fanshop gibt es einen dauerhaften Nachlass von 10%. Auf weitere Ansprüche in Zusammenhang mit der Dauerkarte 2020/2021 wird verzichtet.

Option 2:
Ihr bekommt die Möglichkeit, die Eislöwen mit einem Teilbetrag eurer Wahl zu unterstützen. Ihr erhaltet als Gegenwert eine symbolische Dauerkarte, der Restwert wird euch auf euer Konto ausgezahlt. Bitte beachtet, dass es sich nicht um eine Spende im steuerrechtlichen Sinne handelt. Es kommt der Supporterticket-Aktion zugute. Die Abwicklung erfolgt innerhalb von vier Wochen nach Ablauf der Frist, sofern alle Daten korrekt vorliegen.

Option 3:
In Zeiten der Corona-Pandemie ist es nur allzu verständlich, wenn auf eine Rückzahlung des Betrages nicht verzichtet werden kann. In diesem Fall erhaltet ihr den vollständigen Betrag zurückgezahlt. Wir bedanken uns dennoch für eure Geduld und Treue in dieser schwierigen Zeit.

Bitte schickt das ausgefüllte Formular bis zum 15. Januar 2021 an die Eislöwen zurück. Verzichtet ihr auf eine Rückmeldung, gehen wir davon aus, dass ihr euch zur Unterstützung der Dresdner Eislöwen dankenswerterweise für Option 1 entschieden habt.

Lars Stohmann, Fanbeauftragter Dresdner Eislöwen: „Als wir zusammen mit der Geschäftsstelle der Dresdner Eislöwen die aktuell laufende Saison geplant haben, wusste keiner von uns, wo die Reise hingehen würde. Wir sind umso stolzer auf unsere Fans, dass zahlreiche Dauerkarteninhaber den Dresdner Eislöwen weiter ohne Wenn und Aber zur Seite standen. Nun haben wir in intensiven Gesprächen drei Optionen für unsere Fans erarbeitet. Vor allem Option 1 ist aus unserer Sicht eine Win-Win-Situation für Fans und Club. Durch den SpradeTV-Gutschein und den Pappaufsteller ist der Fan gefühlt reell dabei und trägt somit nachhaltig zur Standortsicherung bei.“

Maik Walsdorf, Geschäftsführer Dresdner Eislöwen: „Das Thema Dauerkarten ist eines, das uns seit Sommer intensiv beschäftigt. Vom Abwarten des Verkaufstarts bis jetzt zur Ausgleichs-Regelung für unsere Dauerkartenbesitzer. Ich hoffe, dass wir nun faire Lösungen für Alle gefunden haben und bedanken uns nochmal bei allen Dauerkartenbesitzern der Dresdner Eislöwen, die in den vergangenen Wochen bereits unser Angebot des kostenlosen SpradeTV-Gutscheins genutzt haben. Bleibt uns bitte weiterhin treu. Wir brauchen euch!“

Hier geht es zum Formular: Dauerkarten-Formular

 

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11