Premium-Partner und Namensgeber

Premium-Partner und Namensgeber

“So geht sächsisch.“ wird die Dresdner Eislöwen auch in der neuen Saison in der DEL2 unterstützen und rückt in den Kreis der Premium-Partner auf. 2014 wurde die Kampagne gestartet, um über die Landesgrenzen hinaus zu zeigen, wie die Sachsen denken und handeln, was den Freistaat ausmacht und was das Land an Vielfalt zu bieten hat.

Sächsisch ist eine Lebenseinstellung. Seit Jahrhunderten steht der Freistaat für gelassenen Pragmatismus und die Entschlossenheit, Ding ohne viel Gerede anzupacken, neue Ideen zu entwickeln und daraus resultierend für die ständige Weiterentwicklung.

Darüber hinaus ist “So geht sächsisch.” im zweiten Jahr in Folge der Namensgeber für den “So geht sächsisch.”-Cup am 04./05. September 2021, wenn die Dresdner Eislöwen die Erstligisten aus Düsseldorf, Iserlohn und Nürnberg empfangen.

Steve Maschik, Leiter Marketing & Sponsoring Dresdner Eislöwen: „Seit nunmehr sechs Jahren gehört „So geht sächsisch.“ zu den Unterstützern der Dresdner Eislöwen. Das Ziel ist das Potential des Freistaats zu zeigen. Wir freuen uns, dass die Kampagne erneut den Weg auf unser Auswärtstrikot gefunden hat und wir damit wieder deutschlandweit Werbung für Sachsen machen werden. Außerdem freut es uns, dass wir auch in diesem Jahr in unserer Vorbereitung den “So geht sächsisch.”-Cup als unser traditionelles Vorbereitungsturnier spielen werden.“

Weitere Informationen auf www.so-geht-saechsisch.de

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11