AST Eissport- und Solaranlagenbau wird Eislöwen-Partner

AST Eissport- und Solaranlagenbau wird Eislöwen-Partner

Ein langjähriger Partner wird Eislöwen-Sponsor. Die AST Eissport-und Solaranlagenbau GmbH wird ab sofort Eislöwen-Partner.Bereits seit 2007 besteht die Verbindung zwischen den Blau-Weißen und AST, die im Auftrag des Eigenbetriebs Sportstätten Dresden im Jahr 2007 die Installation der Eisbanden in der EnergieVerbund Arena und der Trainingseishalle übernommen hat. Des Weiteren war der Eislöwen-Partner maßgeblich als Komplettausstatter des WINTERDERBYs 2016 im Rudolf-Harbig-Stadion sowie dem HOCKEY OPEN AIR 2020 beteiligt.

In diesem Sommer stand der Umbau der Bandensysteme in der Arena an, welchen AST ebenfalls übernommen hat. Dabei wurde der Testsieger kraftabbauender Eishockeybanden, AST ProSport Dynamic, verbaut. Dieses flexible, Verletzungsrisiko minimierende Bandensystem der AST ist auch bereits bei den DEL Clubs in Bremerhaven, Wolfsburg, Iserlohn, Ingolstadt, Krefeld (Trainingshalle) zur vollsten Zufriedenheit der Clubs im Einsatz. Von den neuen “Flexbanden” profitieren alle Sportler, die in der EnergieVerbund Arena aktiv sind, nicht nur die Dresdner Eislöwen.

Hannes Schretter, Geschäftsführer AST Eissport- und Solaranlagenbau GmbH: „Unser Verhältnis zu den Dresdner Eislöwen und zu den Sportstätten Dresden ist ein ganz Spezielles und vor allen Dingen ein sehr Beständiges. Dass wir nun dieses kollegiale Verhältnis mit einem Sponsoringvertrag auch offiziell besiegeln, war bis dato eigentlich nur eine Frage der Zeit und in meinen Augen die logische Konsequenz dieser langjährigen und sehr guten Partnerschaft“

Maik Walsdorf, Geschäftsführer Dresdner Eislöwen: „Nach jahrelanger vertrauensvoller Zusammenarbeit freuen wir uns, dass wir Hannes Schretter und AST nun auch von der Partnerschaft mit den Dresdner Eislöwen überzeugen konnten. Gerade die Erlebnisse im Rudolf-Harbig-Stadion 2016 und 2020 sind natürlich sehr präsent und mit dem Umbau der Banden in der EnergieVerbund Arena wurde das nächste große Projekt angegangen. Wir freuen uns AST in der Eislöwen-Familie begrüßen zu können.“

Weitere Informationen unter https://www.ast-icerink-solarabsorber.com/de.html

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11