“So geht sächsisch.”-Cup 2021

“So geht sächsisch.”-Cup 2021

Mit dem “So geht sächsisch.”-Cup 2021 am Wochenende starten die Dresdner Eislöwen in die ersten Vorbereitungsspiele für die neue DEL2-Saison. Mit der Düsseldorfer EG, den Nürnberg Ice Tigers und den Iserlohn Roosters sind drei PENNY DEL-Teams zu Gast.Das Auftaktspiel am Samstag um 15:00 Uhr bestreiten die Eislöwen gegen Düsseldorf. Der MDR wird die Partie zunächst im Livestream und ab 16:00 Uhr im TV-Hauptprogramm live übertragen. SpradeTV überträgt alle Spiele live.

Zwei Wochen intensives Training liegen hinter der Mannschaft von Cheftrainer Andreas Brockmann, der zum “So geht sächsisch.”-Cup nach aktuellem Stand aber auf alle Spieler zurückgreifen kann. Die ersten beiden Wochen waren anstrengend, da wurde auch für das Turnier keine Rücksicht genommen.

Cheftrainer Andreas Brockmann: „Wir haben im Training nichts gedrosselt, weil wir uns auf den Liga-Start vorbereiten. Die Jungs müssen sich durchbeißen, das gehört zur Vorbereitung auch dazu. Aber natürlich wollen wir, wenn die Jungs aufs Eis gehen auch am Wochenende jedes Spiel gewinnen. Die Ergebnisse stehen für mich dabei aber nicht im Vordergrund. Ich will sehen, dass wir unseren Plan durchsetzen und durchziehen. Was dabei rauskommt, sehen wir dann.“

Im Anschluss an das Eröffnungsspiel zwischen den Dresdner Eislöwen und der Düsseldorfer EG treffen im zweiten Halbfinale am Samstagabend 18:30 Uhr die Nürnberg Ice Tigers und die Iserlohn Roosters aufeinander. Das Spiel um Platz drei steigt am Sonntag um 15:00 Uhr und das Finale um den Pokal des “So geht sächsisch.”-Cups 18:30 Uhr.

Tickets für das Turnier gibt es unter eisloewen.com/tickets und an der Tageskasse. Es gilt für den Besuch in der EnergieVerbund Arena die 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). Der Nachweis ist beim Eintritt in die Arena zu erbringen. Dazu muss ein medizinischer Mundschutz oder eine FFP2-Maske in der Arena getragen werden. Sobald der Steh- oder Sitzplatz eingenommen ist, kann diese abgenommen werden.

Es gelten die Hygieneregeln.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11