Abschluss der Hauptrunde: Zweimal gegen Kassel

Abschluss der Hauptrunde: Zweimal gegen Kassel

Die Dresdner Eislöwen beschließen die Hauptrunde in der DEL2 mit zwei Spielen gegen die Kassel Huskies. Zum Infineon Gameday am Samstag sind die Hessen um 17:00 Uhr in der JOYNEXT Arena zu Gast. Am Montag endet die Hauptrunde mit dem Nachholspiel in Kassel.

Für die Eislöwen bedeutet das Ende der Hauptrunde eine Art Vorgeschmack auf die Playoffs. Innerhalb von drei Tagen auf denselben Gegner zu treffen. Die Bilanz in dieser Saison gegen Kassel ist ausgeglichen. Das erste Duell in Hessen haben die Eislöwen mit 6:7 verloren, sich dafür im Dezember mit einem 6:0-Heimsieg revanchiert.

Andreas Brockmann, Cheftrainer Dresdner Eislöwen: „Kassel hat vor kurzem den Trainer gewechselt und seitdem liegt der Fokus mehr auf einer besseren Defensive. Ich gehe davon aus, dass es ein sehr enges Spiel wird.“

Für die Eislöwen ist es jetzt schon eine Saison für die Club-Geschichtsbücher. Erstmals wurden über 100 Punkte gesammelt, dazu winkt Platz Eins zum Ende der Hauptrunde. Diese Spitzenposition wollen die Blau-Weißen jetzt auch nicht mehr hergeben.

Arturs Kruminsch, Angreifer Dresdner Eislöwen: „Ich denke alle in unserem Umfeld sind stolz auf das, was wir bis zu diesem Zeitpunkt in dieser Saison geleistet haben. Das haben uns ja auch nur die Wenigsten zugetraut. Jetzt geben wir in den letzten beiden Spielen gegen Kassel natürlich noch einmal alles, damit wir auch als Tabellenführer in die Playoffs gehen.“

Geleitet wird das Heimspiel gegen Kassel am Samstag von den Unparteiischen Seedo Janssen und Aleksander Polaczek. Ihnen assistieren an den Linien Kenneth Englisch und Markus Paulick.

Die Arenatüren und Abendkasse öffnen um 16:00 Uhr. Es gilt die 3G-Regel und es dürfen maximal 2.206 Zuschauer in die JOYNEXT Arena. Im Anschluss an das Heimspiel werden die Cateringstände an der Nordkurve weiterhin geöffnet haben und es wird Musik geben, um die Hauptrunde gemeinsam ausklingen zu lassen. Dazu werden die Original-Heimtrikots nach Spielende live auf dem Eis versteigert.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11