Ab sofort: Zuschauerkapazität erweitert

Ab sofort: Zuschauerkapazität erweitert

Die Dresdner Eislöwen werden die Zuschauerkapazität ab Sonntag zum dritten Spiel im Playoff-Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken erhöhen, somit sind ab sofort weitere Steh- und Sitzplätze verfügbar. Demnach können ab dem 20. März wieder mehr als 2.206 Zuschauer die Spiele der Eislöwen besuchen.

Es gilt das Tragen einer FFP2-Maske oder OP-Maske in der JOYNEXT Arena. Diese kann am Platz abgenommen werden, sofern der Mindestabstand eingehalten wird. Es bleibt unverändert bei der 3G-Regel. Jeder Besucher muss geimpft, genesen oder getestet (tagesaktueller PCR- oder Schnelltest eines offiziellen Testzentrums oder beglaubigter Test des Arbeitgebers) sein.

Tickets gibt es online HIER sowie an der Abendkasse, die eine Stunde vor Spielbeginn (Sonntag ab 16:00 Uhr) öffnen wird.

Einen Überblick zu den geltenden Hygieneregeln gibt es unter eisloewen.com/hygieneregeln.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11