Freiwillige Helfer gesucht

Freiwillige Helfer gesucht

Die Dresdner Eislöwen suchen für die neue Saison freiwillige Helfer. Ob Kamermann bei SpradeTV, Ordneraufgaben oder Kampfgericht. Wer Lust hat, sich bei den Eislöwen zu engagieren ist herzlich willkommen und kann sich melden.

Zu den Aufgaben als Ordner gehören Einlasskontrollen zur Arena und an den Blöcken sowie das Aufsammeln von Bechern nach dem Spiel. Die Arbeitszeit beginnt ca. zwei Stunden vor dem Spiel und endet 45 Minuten nach Spielende. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre und Zuverlässigkeit ist eine wichtige Voraussetzung.

Sollte die Arbeit im EislöwenTV-Team reizvoll sein, wird die Hilfe ebenfalls sehr gern angenommen. Ob an der Kamera, als Unterstützung im Regue-Raum oder sogar als Kommentator. Jeder freiwillige Helfer ist gern gesehen. Es gilt ebenfalls das Mindestalter von 18 Jahren. Die Arbeitszeit beginnt ca zwei Stunden vor Spielbeginn mit dem Aufbau der Technik und endet ca 45 Minuten nach Spielende.

Wurde das Interesse geweckt? Dann schreibt eine E-Mail an media@eisloewen.com mit euren Informationen.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11