HOME > Allgemein > Derby gegen Weißwasser morgen

Derby gegen Weißwasser morgen

Derby gegen Weißwasser

Bereits am Mittwoch, 30. Oktober steht das nächste DEL2-Punktspiel für die Dresdner Eislöwen an: Das Team von Cheftrainer Rico Rossi ist bei den Lausitzer Füchsen gefragt. Nach derzeitigem Stand wird Nick Huard (Unterkörperverletzung) nicht zur Verfügung stehen.

Rico Rossi, Eislöwen-Cheftrainer: „Wir müssen uns auf die anstehenden Aufgaben konzentrieren. Morgen heißt es Derby-Time. Das ist immer etwas Besonderes. Weißwasser hat mit Corey Neilson einen sehr guten Coach, der sein Handwerk versteht. Er hat ein talentiertes Team, welches auch taktisch enorm diszipliniert ist. Das macht Weißwasser zu einem starken Gegner. “

Elvijs Biezais: „Wir müssen weiter nach vorne gehen und unsere Fehler minimieren. Wenn wir das umsetzen und das Selbstvertrauen vom Wochenende mit in die nächsten Spiele nehmen, dann wird es uns möglich sein, nicht nur ein Spiel zu gewinnen, sondern dann können noch einige mehr folgen.“

Das DEL2-Punktspiel der Dresdner Eislöwen bei den Lausitzer Füchsen beginnt am Mittwoch, 30. Oktober um 19.30 Uhr und wird geleitet von HSR Sven Fischer und Razvan Gavrilas. Kurzentschlossene Dresdner erhalten an der Abendkasse noch Restkarten. Die Partie wird live auf SpradeTV übertragen.

Foto: Ben Gierig