Oktober 2019

Eislöwen feiern Derbysieg in Weißwasser Die Dresdner Eislöwen haben das Sachsenderby bei den Lausitzer Füchsen mit 6:5 (0:2; 3:2; 3:1) gewonnen. Im ersten Drittel nutzte Robert Farmer (17.) eine Powerplaysituation und brachte die Füchse in Führung. Kurz vor der Pausensirene war auch Mychal Monteith (20.) für den Gastgeber erfolgrei

Eislöwen gewinnen nach Verlängerung Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel gegen die Löwen Frankfurt nach Verlängerung mit 5:4 (3:3; 0:1; 1:0; 1:0) gewonnen. Eislöwen Cheftrainer Rico Rossi musste weiterhin auf Nick Huard (Unterkörperverletzung) verzichten. Vor 2082 Zuschauern brachte Petr Pohl (3./PP2) die Dresdner Eislö

Eislöwen holen wichtigen Auswärtssieg in Landshut Die Dresdner Eislöwen haben das DEL2-Punktspiel beim EV Landshut mit 7:4 (1:2; 3:0; 3:2) gewonnen. Nicht mit nach Landshut reiste Nick Huard (Unterkörperverletzung). Vor 2981 Zuschauern brachte Elvijs Biezais die Dresdner Eislöwen nach nur einer Spielminute in Führung. Doch Erik Goll

Eislöwen stehen vor dem nächsten DEL2-Punktspielwochenende Am kommenden DEL2-Punktspielwochenende treffen die Dresdner Eislöwen auf den EV Landshut sowie die Löwen Frankfurt. Eislöwen-Cheftrainer Rico Rossi muss nach derzeitigem Stand auf den Einsatz von Nick Huard (Unterkörperverletzung) verzichten. Rico Rossi, Eislöwen-Cheftraine

Timo Walther Fanspieler der Saison 2019/20 Inzwischen ist es eine echte Tradition bei den Dresdner Eislöwen: die Wahl zum Becherspieler. Im Rahmen der offiziellen Saisoneröffnung im August stimmten die Anhänger der Blau-Weißen für den 21-jährigen Stürmer Timo Walther. Dabei absolviert er das Warm-Up bei den Heimspielen in der Energ

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11