Infineon ist neuer Premium-Partner der Eislöwen

Infineon ist neuer Premium-Partner der Eislöwen

Die Dresdner Eislöwen freuen sich mit Infineon Dresden einen neuen Premium-Partner vom Eishockeysport überzeugen zu können. Die Partnerschaft ist zunächst auf ein Jahr für die kommende Saison ausgelegt. Infineon wird auf sämtlichen Pressewänden, der Untereiswerbung und diverser Bandenwerbung zu sehen sein. Zudem wird sich der Premium-Partner bei einem Infineon Gameday in der kommenden Saison vorstellen.

Infineon ist ein weltweit führender Anbieter von Halbleiterlösungen, die das Leben einfacher, sicherer und umweltfreundlicher machen. Der Entwicklungs- und Fertigungsstandort in Dresden beschäftigt rund 2.900 Mitarbeitende und ist damit einer der wichtigsten Arbeitgeber der Region mit hervorragenden Wachstumsperspektiven.

Dr. Thomas Morgenstern, Geschäftsführer der Infineon Technologies Dresden GmbH & Co. KG.: „Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit den Dresdner Eislöwen. Eishockey ist ein schneller und dynamischer Sport und passt daher gut zu Infineon. Viele unserer Kolleginnen und Kollegen sind Fans der Eislöwen und regelmäßige Besucher der Spiele in der EnergieVerbund Arena. Die Kooperation mit den Eislöwen gibt uns die Möglichkeit, Infineon in Dresden als attraktiven Arbeitgeber zu präsentieren und so neue Mitarbeiter zu gewinnen.“

Maik Walsdorf, Geschäftsführer Dresdner Eislöwen: „Wir sind sehr stolz, ein so renommiertes Unternehmen wie Infineon vom Eishockeysport und den Dresdner Eislöwen begeistern zu können. Mit großer Freude blicken wir auf die Partnerschaft und freuen uns auf die Zusammenarbeit. Infineon wird für uns eine strategisch wichtige Rolle als Premium-Partner einnehmen.“

Weitere Informationen unter www.infineon.com/cms/dresden/de/

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11