Bis zu 2.000 Zuschauer in der JOYNEXT Arena

Bis zu 2.000 Zuschauer in der JOYNEXT Arena

Die sächsische Landesregierung hat neue Regeln beschlossen, die auch zu einer Erweiterung der Kapazität bei den Heimspielen der Dresdner Eislöwen führt. Die JOYNEXT Arena kann nun mit bis zu 2.000 Besuchern ausgelastet werden. Die neue Regelung gilt ab Sonntag, den 06. Februar. Zum Spiel gegen die Heilbronner Falken können damit bis zu 2.000 Zuschauer live dabei sein.

Das nun zusätzliche Ticketkontingent ist freigegeben. Über etix, in der Eislöwen-Geschäftsstelle (mittwochs 09:00 – 18:00 Uhr), im Eislöwen-Fanshop in der Arena (dienstags & donnerstag 15:00 – 18:00 Uhr) und allen bekannten Vorverkaufsstellen können Tickets erworben werden.

Es gelten weiterhin die bekannten Hygieneregeln 2Gplus und das Tragen einer FFP2-Maske bis der gebuchte Sitz-/Stehplatz eingenommen ist. Eine Übersicht über die Hygieneregeln gibt es HIER.

SCHNELLKONTAKT

Öffnungszeit der Geschäftsstelle

time_to_leave Mittwoch: 09:00 Uhr - 18:00 Uhr

pages +49 (0)351 / 484 33 98-11